JL Staud – Geschäftsprozesse Geschäftsprozesse: Geschäftsprozessmodellierung, -management, -reengineering

20.10.2017

Protokoll der Lehrveranstaltung

Filed under: - haw LH WS17/18 GPM,Protokoll — admin @ 15:04

Zusammenstellung Text BPMN ([Staud 2017a]: Staud, Josef Ludwig: Geschäftsprozesse und ihre Modellierung mit der Methode Business Process Model and Notation (BPMN 2.0). Vilshofen 2017). Betrachtet und diskutiert wurden:

  1. Abschnitt 1.3, 1.4
  2. Abschnitt 3.1
  3. Kapitel 4
  4. Kapitel 5
  5. Kapitel 6
  6. Kapitel 7
  7. Kapitel 8
  8. Kapitel 9
  9. Kapitel 10
  10. Kapitel 11
  11. Die Modelle in Kapitel 14 wurden teilweise betrachtet, sind ansonsten zum Üben.

Zusammenstellung Text EPK ([Staud 2014]: Staud, Josef: Ereignisgesteuerte Prozessketten. Das Werkzeug für die Modellierung von Geschäftsprozessen. Vilshofen 2014. Betrachtet und diskutiert wurden:

  1. Kapitel 2
  2. Kapitel 3
  3. Kapitel 4
  4. Kapitel 5
  5. Kapitel 6
  6. Kapitel 8 (Beispiele). Teilweise besprochen, sind ansonsten zum Üben.
  7. Abschnitt 12.1; 12.2; 12.3

 

Protokoll der Lehrveranstaltung

Werte Studierende,

hier das Protokoll (bearbeitete Texte und durchgeführte Übungen) unserer Lehrveranstaltung zum Thema GESCHÄFTSPROZESSMANAGEMENT:

4.10.2017: — (wegen Erstsemesterbegrüßung)

11.10.2017: [Staud 2017b] bis 2.3 / GM1: Arbeitsumgebung VISIO,  [Staud 2014, Abschnitt 4.1]

18.10.2017: [Staud 2017] 2.3 – 3.1 ; / Aufgaben 14.22.1 – 14.22.5; / GM2: Arbeitsumgebung VISIO, [Staud 2014, Abschnitt 4.1]

25.10.207:

Vorlesung (8.45-10.15: HS003)
Vertiefung: Anwendung des bisher erworbenen Wissens. Prozessmodellierung mit Aufgabe 14.22.2 (Personalbeschaffung)/teilweise
Wiederholung bis 3.1
Vorlesung 3.1 – 4.1/Marke

Übung Gruppe GM1 (10.30 – 12.00: HS102)
weiter mit VISIO
[Staud 2014, 4.1 – 4.4]/einschließlich KOMBINATORIK

1.11.2017 – Woche 44

VORLESUNGSFREI

8.11.2017 – Woche 45

Vorlesung (8.45-10.15: HS003)

  1. Vertiefung: Prozessmodellierung mit Aufgabe 14.22.2 (Personalbeschaffung) – Fortsetzung und fertig (Lösung in AufgabenGPM)
  2. Wiederholung bis 4.1
  3. Vorlesung 4.1 – 4.2

Übung Gruppe GM1 (10.30 – 12.00: HS102)

  1. Wiederholen: Kombinatorik
  2. Basismuster

15.11.2017 – Woche 46

8.45-10.15: HS003, 10.30-12.00: ZH017

  1. Übung: Aufgabe 14.22.6 (Kündigung) aus AufgabenGPM
  2. Wiederholung 4.1, 4.2
  3. Vorlesung 4.3 … Kapitel 5 einschließlich

Übung Gruppe GM2 (12.50 – 14.20: HS102) [Staud 2014] („EPK“)

  1. Abschnitt 4.1, Kombinatorik kurz
  2. Basismuster fast fertig (4. Reihe fehlt)

22.11.2017 – Woche 47

<<Aufgabenumstellung:14.22.x -> 11.2.x>>
<<Letzte Theorieveranstaltung zu EPKs>>

8.45-10.15: HS003; 10.30-12.00: ZH017

  1. Übung: Prozessmodellierung mit Aufgabe 11.2.3 (Fälligkeitsprüfung)
  2. Wiederholung: Kapitel 5
  3. Vorlesung: Kapitel 6

Übung Gruppe GM1 (10.30 – 12.00: HS102)

Alles aus [Staud 2014] („EPK“):

  1. Basiselemente fertig machen
  2. Rücksprung
  3. Muster in Geschäftsprozessen

29.11.2017 – Woche 48

8.45-10.15: HS003, 10.30-12.00: ZH017

  1. Wiederholung GPM Kapitel 6
  2. Vorlesung GPM Kapitel 7
  3. Einführung BPMN mit [Staud 2017a]: Abschnitt 1.3; 1.4; 3.1; Kapitel 4; Kapitel 5

Übung Gruppe GM2 (12.50 – 14.20: HS102)

Mit [Staud 2014] („EPK“)

  1. Basismuster fertig
  2. „Muster in Geschäftsprozessen“ ftg.

6.12.2017 – Woche 49

8.45-10.15: HS003

  1. Wiederholung GPM Kapitel 7
  2. Vorlesung GPM Kapitel 8 (Controlling)
  3. Einführung BPMN mit [Staud 2017a]: Kapitel 6 fertig

10.30 – 12.00: HS102 – Übung Gruppe GM1. [Staud 2017] („BPMN“)

  1. 14.1 Buchausleihe
  2. 14.2 Beschaffung
  3. 14.5 Call Activity Kreditprüfung
  4. 14.3 Flug- und Hotelbuchung (angefangen)

13.12.2017 – Woche 50

Vorlesung (8.45-10.15: HS003)

  1. Wiederholung GPM Kapitel 8
  2. Vorlesung GPM Kapitel 9 (Reifegrade)
  3. Einführung BPMN mit [Staud 2017a]: Kapitel 7 (Akteure und Nachrichten), Kapitel 8 (Informationen)

Prozessmodellierung (10.30-12.00: ZH017)

  1. Modellierung einer EPK (aus AufgabenGPM: 11.2.5 Kundenanfrage)

Übung Gruppe GM2 (12.50 – 14.20: HS102)

mit [Staud 2014] („BPMN“)

  1. Bearbeitet: 14.1 Buchausleihe; 14.2 Beschaffung; 14.5 Call Activity Kreditprüfung; 14.3 Flug- und Hotelbuchung (angefangen)

20.12.2017 – Woche 51

Vorlesung (8.45-10.15: HS003)

  1. Nachtrag: eEPK („erweiterte …“); Ad Hoc-Beispiel
  2. Musterklausur vorgestellt
  3. Wiederholung GPM Kapitel 9
  4. Vorlesung GPM Kapitel 10 (Vorgehensmodelle)
  5. Einführung BPMN mit [Staud 2017a]: Kapitel 9 Ereignisse;
    — jeweils an BPDs 14.6 / 14.7 gezeigt ——–

Übung Gruppe GM1 (12.50 – 14.20: HS102)

  1. [Staud 2014] („BPMN“) gezeichnet und damit BPMN wiederholt mit 10.5.3 (Rückschleife), Randereignis in 10.6, Zwischenerignis 10.7, 10.8.1 (Flug- und Hotelbuchung / sehr gründlich)

10.1.2018 – Woche 2

Vorlesung (8.45-10.15: HS003)

  1. Wiederholung GPM Kapitel 10!
  2. Vorlesung GPM Kapitel 13 (Vertikale Dimension, siehe auch EPK 12.2.) !
  3. Wiederholung GESCHÄFTSPROZESSE mit EPK-Buch, Kapitel 2 !

Prozessmodellierung (10.30-12.00: ZH017)

  1. Einführung BPMN mit [Staud 2017a]: Wiederholung: Kapitel 9 Ereignisse (überblicksartig), neu: Kap 10 (Kontrollfluss), Kap 11 (Gateways, auch: Kontrollfluss durch Kompensation) bis vor 11.5.!
    — jeweils an BPDs 14.6 / 14.7 gezeigt ——–
  2. Am Schluss begonnen mit 14.6, bis 14.6-3 (Marke)

Übung Gruppe GM2 (12.50 – 14.20: HS102)

  1. [Staud 2014] („BPMN“) Gezeichnet und damit BPMN wiederholt mit 10.5.3 (Rückschleife), Randereignis in 10.6, Zwischenereignis 10.7, 10.8.1 (Flug- und Hotelbuchung / sehr gründlich)

17.1.2018 – Woche 3

Vorlesung (8.45-10.15: HS003)

  1. Wiederholung GPM Kapitel 13
  2. Vorlesung GPM Kapitel 14 (Referenzprozessmodelle), Kapitel 15
  3. Einführung BPMN mit [Staud 2017a]: Weiter ab 11.5 (Gateways) bis Marke

Übung Gruppe GM2 (10.30-12.00: HS102)

  1. [Staud 2014] („BPMN“) BPD’s interpretieren:
    10.9-1; 10.9-2; 10.9-3; 11.3-4; 11.3-6; 11.7-4; 11.7-6; 11.8-3;
  2. EPK-Modellierung/intensiv mit 11.2.11 (ganz)

… wird fortgeschrieben

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Powered by WordPress